Home

Wir erklären Pferdewissenschaft  - leicht verständlich  - mit vielen Beispielen aus dem natürlichen Verhalten der Pferde und vielen Praxisbeispielen

Laureen

Dr. med. vet. (Thema Innovatives Verhalten der Pferde) – führt eine Praxis für Zahnheilkunde – besitzt 2 Araber Pferde (https://www.pferdezahn-tierarzt-praxis.de/)

Konstanze

Professorin für Pferdehaltung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen – ritt Vielseitigkeit – betrieb eine Reitschule FN (https://en.wikipedia.org/wiki/Konstanze_Krüger)

Isabell
Doktorin der Agrarwissenschaft (Thema Lateralität als Wellfare Indikator beim Pferd) – Western Trainerin – Biologin MSc (http://im-westerntraining.de/)

 

Verstärkung und Bestrafung (klick hier)

Wie trainiert man Pferde mit positiver und negativer Verstärkung und mit positiver und negativer Bestrafung?

 

 

 

 

Grundbedürfnisse der Pferde (klick hier)

Wieviel Futter, Bewegung, Sozialkontakt und soziale Partner braucht Dein Pferd?

 

 

 

 

Instinktverhalten – Flucht (hier anklicken)

Ist Fluchtverhalten ein Instinktverhalten? Kann man es steuern?

 

 

 

Prägung versus Imprinting (hier anklicken)

Was versteht man unter Imprinting training beim Pferd? Ist die Basis von Imprinting wirklich die Prägung?

 

 

 

 

"Eifersucht" um das Pferde - Wohlfühlpaket (hier anklicken)

Fressen, Saufen, Schlafen, Komfort von Pferden und Pferde, die eifersüchtig über ihre Fellpflegepartner wachen

 

 

 

 

Vom "Mythos der Leitstuten und Leithengste" (hier anklicken)

Gibt es wirklich ein Alphatier in Pferdegruppen? Die soziale Organisation, die Hierarchien und das Sozialverhalten von Pferden im Equine Science Talk erklärt.

 

 

 

 

"Wann wird aus Spiel Ernst?" Auch Pferde können Streit schlichten (hier anklicken)

Wie kann man das Spielverhalten von Pferden von einem richtigen Kampf unterscheiden und was passiert, wenn es ernst wird? Die Pferdewissenschaft gibt Antworten und berichtet von Pferden, die Streit schlichten.

 

 

Deutsch